Einzeltermin - was ist das und was passiert da eigentlich?

Wenn Du einen oder mehrere Einzeltermine buchen möchtest, ist ein Trainer über die ganze Dauer nur für Dich und Deinen Hund da.

Sollten Ablenkungshunde notwendig sein, werden diese gut kontrollierbaren Hunde von uns mitgebracht und speziell für das Problem Deines Hundes ausgewählt.

 

Da wir auf ein Hunderudel von mehreren

Hunden zurückgreifen können, wird auch der perfekte "Ablenkungshund" für Euch dabei sein.

Klein und kläffig, groß und stattlich,

Rüden (kastriert und unkastriert) und auch Hündinnen.
Dein Hund hat Probleme mit Mopeds, Radfahrern und Joggern. Wir schwingen uns auch gerne im Training auf "fahrbare" Untersätze.

 Pferde, Schafe und Kleintiere können wir ebenfalls mitbringen zum Training.

 

Da wir in einem eingezäunten Gelände trainieren, wo die Ablenkung vom Trainer

organisiert wird, brauchst Du keine Angst haben,

dass Du oder Dein Hund überfordert werden.

Darauf achten wir und sprechen erst einmal über die Möglichkeiten im Training und über das, was während unserer Trainingsstunde passiert.

Wir zeigen Dir und Deinem  Hund zusammen wie Ihr problematische Situationen meistern könnt.

Und dann natürlich auch, wie Ihr das Trainings Zuhause gestalten können, damit Dein Hund Dein Traumhund werden kann.

 

 

Warum eigentlich Einzeltermine?

 

Du fragst sich vielleicht warum es Einzeltermine gibt.
Die Antwort ist so einfach wie auch wichtig.


Es gibt Probleme, die D vielleicht nicht in der Gruppe ansprechen möchtest.

Hier sichern wir Dir natürlich ein Höchstmaß an Diskretion zu.


Manche Probleme wie z.B. das Jagen des Hundes kommen in der Gruppe zu kurz und Sie möchten individuelle Hilfe.

 

Ein gesteigertes Aggressionsverhalten kann auch ein Grund für eine Einzelstunde sein. Hier müssen wir vorerst in Einzelstunden trainieren, damit Du und Dein Hund auch wirklich entspannt in die Gruppenstunden gehen könnt.

Vielleicht bist Du unsicher wie Dein Hund auf Gruppen reagiert. Hier treffen wir uns vorerst alleine und trainieren, dass Du sicher genug mit Deinem Hund bist, um an einer Gruppenstunde teilzunehmen.

Es kann auch sein, dass Du einfach lieber alleine trainieren möchtest - auch super - Du bist herzlich willkommen bei uns.

Dein Hund ist sehr ängstlich und würde in einer Gruppe vor Angst "sterben" - auch hier sind Einzelstunden vorerst die richtige Wahl.

 

Egal welches Problem Du hast, wir helfen Dir und Deinem Hund gerne.

 

Einzelstunden können wir individuell vereinbaren.

Die Kosten sind für eine Stunde,á ca 60 Minuten Euro 70,00

 

Du findest uns natürlich auch bei Facebook mit allen News und vielen Fotos und Videos rund um die Hundeschule Westerwald

Einfach HIER klicken